Info Landkreis Göppingen

Info Landkreis Göppingen


Info Landkreis Göppingen und Umgebung


 Alphabet der Städte und Gemeinden mit den zugehörigen Orten.

  • Gingen an der Fils mit dem Dorf Gingen an der Fils und dem Weiler Grünenberg.
  • Göppingen mit den Stadtteilen Faurndau, Göppingen, Hohenstaufen und Maitis. Faurndau das Dorf Faurndau. Zu Göppingen die Stadt Göppingen, die Stadtbezirke Bartenbach, Bezgenriet, Holzheim, Jebenhausen und Ursenwang, die Weiler Lerchenberg und St. Gotthardt, die Siedlung Manzen und das Gehöft Schopflenberg. Zu Hohenstaufen der Ort Hohenstaufen, die Weiler Hirschhof und Hohrain, die Höfe Brühlhof, Gotthardshof, In der Wanne, Maitishof und Vaihinger Hof und der Wohnplatz Ziegelhütte. Maitis das Dorf Maitis und der Ort Lenglingen.
  • Gruibingen mit dem Dorf Gruibingen, dem Gehöft Kaltenwanghof und dem Wohnplatz Exenmühle.
  • Hattenhofen mit dem Dorf Hattenhofen und dem Gehöft Riedenhof.
  • Heiningen mit dem Dorf Heiningen, dem Weiler Lotenberg und dem Gehöft Eitleshof.
  • Hohenstadt mit dem Dorf Hohenstadt und dem Gehöft Weilerhöhe.
  • Kuchen mit dem Dorf Kuchen und dem Wohnplatz Süddeutsche Baumwolleinindustrie.
  • Lauterstein mit den Stadtteilen Nenningen und Weißenstein. Nenningen das Dorf Nenningen. Zu Weißenstein die Stadt Weißenstein und die Wohnplätze Lützelalb, Rupertstetten und Steighaus.
  • Mühlhausen im Täle mit dem Dorf Mühlhausen im Täle, dem Gehöft Eselhöfe und dem Wohnplatz Todtsburg.
  • Ottenbach mit dem Dorf Ottenbach, den Weilern Geyrenwald, Jackenhof, Kitzen, Schurrhof und Stixenhöfe, den Höfen Bärenhöfe, Breitfelder Hof, Cyriakushof, Etzberg, Feuerleshof, Fladenhof, Haldenhof, Herbenhof, Holzhäuser Hof, Kübelhof, Lindenhöfe, Lochhof, Merzenhöfe, Neuhof, Obergruppenhof, Obermühleisenhof, Peterlingshöfe, Saurenhof, Schonterhöfe, Sonnental (Fuchstal), Strudelhof, Untermühleisenhöfe, Waldenhof und Wannenhof und dem Wohnplatz Schafhöfle.

Info Landkreis Göppingen

  • Rechberghausen mit dem Dorf Rechberghausen, dem Weiler Oberhausen und dem Gehöft Schloßhof.
  • Salach mit dem Dorf Salach, dem Weiler Bärenbach, den Höfen Bärenbachhof, Bärenhöfle, Baierhof, Kapfhöfe und Staufeneck und der Wohnplatz Au.
  • Schlat mit dem Dorf Schlat, den Weilern Rommental und Ursenwang und dem Gehöft Fuchseckhof.
  • Schlierbach mit dem Dorf Schlierbach.
  • Süßen mit der Stadt Süßen und dem Gehöft Näherhof.
  • Uhingen mit den Stadtteilen Baiereck, Holzhausen, Sparwiesen und Uhingen. Baiereck das Dorf Baiereck und die Weiler Nassach und Unterhütt. Holzhausen das Dorf Holzhausen. Sparwiesen das Dorf Sparwiesen. Zu Uhingen die Stadt Uhingen, die Weiler Diegelsberg, Nassachmühle, Schloss und Gehöft Filseck, das Gehöft Weilenberger Hof und die Wohnplätze Charlottenhof und Kies.
  • Wangen mit den Gemeindeteilen Oberwälden und Wangen, jeweils nur aus dem gleichnamigen Hauptort bestehend.
  • Wäschenbeuren mit dem Dorf Wäschenbeuren, den Weilern Krettenhof, Lindenbronn und Wäscherhof, dem Gehöft Beutenmühle und den Wohnplätzen Schützenhof (auch zu Birenbach) und Ziegelhütte.
  • Wiesensteig mit der Stadt Wiesensteig, den Höfen Bläsiberg, Eckhöfe, Heidental, Reußenstein und Ziegelhof und den Wohnplätzen Lämmerbuckel und Papiermühle.
  • Zell unter Aichelberg mit dem Dorf Zell unter Aichelberg, dem Weiler Pliensbach und dem Gehöft Erlenwasen.
    Quelle: wikipedia

Info Landkreis Göppingen

  • Adelberg mit dem Dorf Adelberg, dem Weiler Adelberg-Kloster und den Wohnplätzen Herrenmühle, Mittelmühle und Zachersmühle.
  • Aichelberg mit dem Dorf Aichelberg.
  • Albershausen mit dem Dorf Albershausen, dem Weiler Schafhof und dem Gehöft Öschlenshof.
  • Bad Boll mit dem Dorf Boll, dem Ort Bad Boll und dem Weiler Eckwälden.
  • Bad Ditzenbach mit den Gemeindeteilen Auendorf, Bad Ditzenbach und Gosbach. Auendorf das Dorf Auendorf und der Wohnplatz Hardtsmühle. Zu Bad Ditzenbach das Dorf Bad Ditzenbach und das Gehöft Schonderhöhe. Zu Gosbach das Dorf Gosbach und das Gehöft Großmannshof.
  • Bad Überkingen mit den Gemeindeteilen Bad Überkingen, Hausen an der Fils und Unterböhringen. Zu Bad Überkingen das Dorf Bad Überkingen. Hausen an der Fils das Dorf Hausen an der Fils. Unterböhringen das Dorf Unterböhringen, der Weiler Oberböhringen und die Wohnplätze Michelsberg und Wasserberghaus.
  • Birenbach mit dem Dorf Birenbach und dem Weiler Schützenhof (auch zu Wäschenbeuren).
  • Böhmenkirch mit den Gemeindeteilen Böhmenkirch, Schnittlingen, Steinenkirch und Treffelhausen. Böhmenkirch das Dorf Böhmenkirch und der Weiler Heidhöfe. Schnittlingen das Dorf Schnittlingen und die Wohnplätze Berg (Funkstelle) und Ziegelhütte. Steinenkirch das Dorf Steinenkirch, der Weiler Trasenberg, das Gehöft Lindenhof und die Wohnplätze Obere Roggenmühle und Ravenstein. Treffelhausen das Dorf Treffelhausen.

Info Landkreis Göppingen

  • Börtlingen mit dem Dorf Börtlingen, den Weilern Breech und Zell, den Höfen Ödweiler und Schweizerhof und dem Wohnplatz Schneiderhof.
  • Deggingen mit den Gemeindeteilen Deggingen und Reichenbach im Täle. Zu Deggingen das Dorf Deggingen, der Weiler Berneck, Kirche und Kloster Ave Maria (Tugstein) und die Wohnplätze Bierkeller und Nordalb. Zu Reichenbach im Täle das Dorf Reichenbach im Täle und das Gehöft Gairen.
  • Donzdorf mit den Stadtteilen Donzdorf, Reichenbach unter Rechberg und Winzingen. Donzdorf die Stadt Donzdorf, die Weiler Berghof, Grünbach, Hagenbuch, Hochberg, Kuchalb und Unterweckerstell, die Höfe Messelhof, Oberweckerstell, Rindersteig, Scharfenhof, Schmelzofen und Vogelhof und die Wohnplätze Hagenbucher Mühle, Hürbelsbach, Immenreute, Lautergarten und Steinernes Kreuz. Zu Reichenbach unter Rechberg das Dorf Reichenbach unter Rechberg, die Weiler Aichhöfle und Birkhof, die Höfe Bäuerleshof, Böppeleshof, Bühlhof, Dangelhof, Feldhöfle, Haldenhof, Hasenhof, Ilgenhof, Kratzerhof, Lauxenhof, Schattenhof, Schillingshof, Stappenhof, Staudenhof, Striethof, Strietmühle, Täscherhof, Weberhäusle und Zirschberg, Schloss und Hof Ramsberg und der Wohnplatz Messenhalden. Winzingen das Dorf Winzingen.
  • Drackenstein mit dem Dorf Oberdrackenstein, dem Weiler Unterdrackenstein und dem Gehöft Kölleshof.
  • Dürnau mit dem Dorf Dürnau und den Wohnplätzen Ölmühle und Wilhelmshöhe.
  • Ebersbach an der Fils mit den Stadtteilen Bünzwangen, Ebersbach an der Fils, Roßwälden und Weiler ob der Fils. Bünzwangen das Dorf Bünzwangen. Ebersbach an der Fils der Ort Ebersbach an der Fils und die Gemeindeteile Büchenbronn, Krapfenreut und Sulpach. Zu Roßwälden das Dorf Roßwälden. Zu Weiler ob der Fils das Dorf Weiler ob der Fils.

Info Landkreis Göppingen

  • Eschenbach mit dem Dorf Eschenbach, dem Weiler Lotenberg und dem Gehöft Iltishof.
  • Eislingen/Fils mit der Stadt Eislingen/Fils, dem Weiler Eschenbäche, dem Stadtteil Krummwälden und den Höfen Näherhof, Stumpenhof und Täleshof.
  • Gammelshausen mit dem Dorf Gammelshausen.
  • Geislingen an der Steige mit den Stadtteilen Aufhausen, Eybach, Geislingen an der Steige, Stötten, Türkheim, Waldhausen und Weiler ob Helfenstein. Aufhausen das Dorf Aufhausen und das Gehöft Wannenhöfe. Eybach das Dorf Eybach, das Gehöft Christofshof und die Wohnplätze Oßmannsweiler und Untere Roggenmühle. Geislingen an der Steige die Stadt Geislingen an der Steige, der Stadtteil Geislingen-Altenstadt und die Wohnplätze Schimmelmühle, Steigmühle und Ziegelhütte. Stötten das Dorf Stötten. Türkheim die Dörfer Türkheim und Wittingen. Waldhausen das Dorf Waldhausen. Weiler ob Helfenstein das Dorf Weiler ob Helfenstein, der Weiler Hofstett am Steig und die Höfe Battenau und Lindenhof.
Info Landkreis Göppingen
Quelle: wikipedia

Info Landkreis Göppingen

Info Landkreis Göppingen

A• Adelberg • Kloster Adelberg • Aichelberg (Landkreis Göppingen) • Albershausen • Auendorf • Aufhausen (Geislingen) • Ave Maria (Wallfahrtskirche)

B • Bad Boll • Bad Ditzenbach • Bad Überkingen • Baiereck • Bartenbach • Bezgenriet • Birenbach • Böhmenkirch • Börtlingen • Büchenbronn (Ebersbach) • Bünzwangen

D • Deggingen • Diegelsberg • Donzdorf • Dürnau (Landkreis Göppingen)

E • Ebersbach an der Fils • Eislingen/Fils • Eschenbach (Württemberg) • Eselhöfe • Eybach (Geislingen)

F • Faurndau • Schloss Filseck

G • Gammelshausen • Geislingen an der Steige • Gingen an der Fils • Göppingen • Gosbach • Gruibingen

H • Hattenhofen (Württemberg) • Hausen an der Fils • Heiningen (Landkreis Göppingen) • Hohenstadt • Hohenstaufen (Göppingen) • Holzhausen (Uhingen) • Holzheim (Göppingen) J • Jebenhausen

K • Krummwälden • Kuchalb • Kuchen (Gemeinde)

L • Lenglingen

M • Maitis • Manzen (Göppingen) • Mühlhausen im Täle

N • Nassach (Uhingen) • Nassachmühle • Nenningen

O • Oberböhringen • Oberwälden • Ottenbach (Württemberg)

P • Pliensbach

R • Rechberghausen • Reichenbach im Täle • Reichenbach unter Rechberg • Roßwälden

S • Salach • Sankt Gotthardt • Schlat • Schlierbach (Württemberg) • Schnittlingen • Schopflenberg • Sparwiesen • Steinenkirch • Stötten (Geislingen) • Sulpach • Süßen

T • Treffelhausen • Türkheim (Geislingen)

U • Uhingen • Unterböhringen • Unterhütt

W • Waldhausen (Geislingen) • Wangen (bei Göppingen) • Wäschenbeuren • Weiler ob der Fils • Weiler ob Helfenstein • Weißenstein (Lauterstein) • Wiesensteig • Winzingen (Donzdorf)

Z • Zell (Börtlingen) • Zell unter Aichelberg

Info Landkreis Göppingen